Startseite
  Über...
  Archiv
  meine geschichten
  Mein Alltag
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    backtolife2
    isa-deadlyaddiction
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/mysoulfight

Gratis bloggen bei
myblog.de





stress...

wie ihr ja gesehen habt,hab ich die letzten tage nicht geschrieben,weil ich einfach nur im stress war und nie zu hause.es fing schon montag an.morgens war ich erst bei der nachhilfe,dann im centro um nach meinem abiball zu gucken.hab auch was in aussicht,was jetzt erst in meiner größe geliefert werden muss :P dann eben nach hause und hab was gegessen und dann sofort zum zahnarzt.mir muss ein ganzer zahn ausgehöhlt werden,weil er von innen verfault ist und meine ärztin weiß nicht warum.so eine schieße,ich will das nicht.hab da voll angts vor.mal gucken...und abends war ich dann noch beim sport.am dienstag war ich dann erst in der schule,nahcmittags durch zur therapie,dann nach hause und dann zum sport.ich bin froh,wenn wochenende ist und ich wenigstens etwas ruhe habe,obwohl es das auch nicht ist.heute hatte ich auch nur schule,mega lange und dann querflötenunterricht und nun sitze ich zum ersten mal.echt hefitg.

therapie war sehr gut,sowohl gestern bei der beratung als auch bei der therapie heute.ich nehme immer iweter zu,egal ob ich mehr esse oder wneiger.ich nehm einfach stetig zu,sobald ich über meinem hungern hinaus esse,an kalorien.damit komm ich ja gar nict klar,aber es ist ja wirklich jedes mal dasselbe.ich hunger,esse weider normal und nehme auf das gewicht zu ,was ich hasse und was zuviel für mich ist und nehm dann bei dem gewicht iweder ab.ich will das nicht,aber kann es auch nicht akzepteiren,das ich das gewicht haben soll.beide therapeuten haben gesagt,das ich es wirklich erstmal,bis zum abi,akzteptieren soll,annehmen soll und mich nicht versuchen soll,damit zu beschäftigen.und sport soll und muss ich auch reduzieren,denn ich kackl ja jetzt schon weider nach 2 freien tagen am wochenden zusammen.mir tut einfach alles weh und dabei hab ich mein pensum imemrnoch weiter oben.aber damit ist schluss.ich muss da echt was ändern.wirklich.sowohl mit dem sport als auch das gewicht einfach mal gewicht sien lassen.es ist zwar einfacher das zu schreiben und das zu denken,abr das machen ist das wieder anders.aber zumindest fürs erste muss es so sein.mit dem sport bleibt mir nichts anderes übrig,weil ich einfach kaputt bin.und mit dem essen,solange ich normal esse,versuche ich mir die ganze zeit zu sagen,das mein körper sich mit der zeit selber reguliert.das muss doch einfach.

16.2.11 17:10
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


farbenleere / Website (16.2.11 18:25)
das mit dem zahn ist ja blöd :/
hast du dolle schmerzen deswegen oder jetzt nach der behandlung nicht?

ja,du musst echt reduzieren,wenn du so fertig bist,du musst auch mal zur ruhe kommen,gönn dir das,das ist in ordnung!
und wahrscheinlich nimmst du schnell zu im moment,weil dein grundumsatz total im keller ist,deshalb bist du bestimmt auch noch zusätzlich kaputt.
echt schwierig,klar ist es einfach geschrieben,aber es kann ja nicht ewig so weitergehen,du machst dich echt selber kaputt damit :/

aber glaub an dich,wenn du willst,kannst du das ändern!
mach dir am besten einen wochenplan,dann behälst du den überblick!

lg du packst das!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung