Startseite
  Über...
  Archiv
  meine geschichten
  Mein Alltag
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    backtolife2
    isa-deadlyaddiction
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/mysoulfight

Gratis bloggen bei
myblog.de





hilfe...es gibt kein ende

mein wochenende war die hölle.freitags abends weg,bei na bekannten feiern,wo ich im endeffekt gar nicht eingeladen war.es war einfach rihcitg scheiße.samstags morgens dann bei na freundin frühstücken,was auch echt schön war und ab dann ging es dann mit meiner gesundheit echt bergab.hab geschlafen mittags und konnte nichts machen,weil ich so platt war.gliederschmerzen und totale müdigkeit,obowhl ich einigermaßen viel geschlafen habe,und kopfschmerzen.sonntag ging es dann doch auf dem geburtstag von meinen brüdern wurde ich dann immer müder und bin dann gestern abend um 20 uhr ins bett gegangen,weil ich nichts mehr auf die reihe bekommen habe.lernen gleich null.heute shcule war mega anstrengend und kaputt bin ich auch,doch meine ES treibt mich zum sport.es ist nie genug.ich könnte eigentlich soviel machen,bis ich umkippe.und fressen tu ich auch.nur noch am essen und ich nehme zu und ahhh....ich wieß einfach im mom nicht mehr weiter.der druck,der auf mir lastet,mein abi zu schaffen,was ich auch will,aber das viele lernen und keine zeit.ich weiß einfach nicht wohin.und dann auch noch das ständige essen udn der drang zum sport zu gehen.das ist einfach alles zuviel.wenn ich nicht zum sport geh muss ich weniegr essen.und das wiederrum will ich nicht.und so ein mittelmaß gibt es iwie im mom nicht.das ist sowas von ein scheiß.ich sag mir,das ich jezt erstmal meine vorabiklausuren bestehen muss.danach wird es ohne schule wenigstens etwas ruhiger.aber bis dahin muss ich es erstmal durchstehen und wie wieß ich auch noch nicht,ohne das ich aussehe wie propper und ohne dem vielen stress.ich will das alles nicht mehr.
21.2.11 17:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung