Startseite
  Über...
  Archiv
  meine geschichten
  Mein Alltag
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    backtolife2
    isa-deadlyaddiction
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/mysoulfight

Gratis bloggen bei
myblog.de





müde,kaputt und ausgepowert

ich bin nur noch müde.ich versuche meine gleiderschmerzen mit medikamenten zu unterdrücken,aber die müdigkeit geht leider nicht weg.sie bleibt.gestern der tag war seit langem einigermaßen ok,wenn man von der müdigkeit absieht.hatte nur bis 2 schule und hab dann den nachmittag gelernt und war beim training.aber mit dem essen wird es immer extremer.ich esse immer mehr.heute ging es noch,aber gestern war wirlich der brüller.ich kann nicht mehr aufhören.heute hatte ich lange schule,bis um 4 und bin jetzt auch mehr als kaputt.zudem auch noch mega müde.hab grad mal die hausaufgeaben geschafft und bin froh,wenn ich glich schon ins bett geh.werde jetzt nur noch fernseh gucken und dann mich fertig machen und gegen 20 uhr denke ich mal ins bett gehen.total blöd,denn ich bekomme ja so nichts geschafft.morgen ist ein harter und ansrengenderr tag,o ich echt fit sein muss bis abends,denn ich hab erst schule,dann sofort shculsport und dann treffen wir uns zu 4. bei na freundin und lernen bis abends mathe.also kein legere-tag.und mküde und kaputt dar fich dann auch nicht sien.und heute kein sport.wenn ich mich fit fühlen würde,würde ich ihn wahrscheinlcih machen,aber ich schaff es nicht.renne hier höchstens die ganze zeti mit gewichte an den beinen durch die gegend.das wars.jedoch sitze ich die meiste zeit aber auch.bin froh,wenn ich nachher im bett liege,unglaublich.im momenr hasse ich mich.ich nehme nur noch zu,mache für mich zu wenig sport und esse zuviel.wenn ich dann abr die leute sehe,die normal aussehen udn normal sport machen,will ich auch so sein und miche infach akzeptieren,aber da muss nur ne kleinigkeit anders laufen oder so mit dem stress im mom wegen meinen vorabiklausuren,dann läuft schon alles anders.oh man,ich weiß nicht,wie lange ich das überlebe.
23.2.11 17:26
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


farbenleere / Website (23.2.11 18:38)
oje,das klingt ja immer noch nicht besser bei dir :/
du musst echt mal schauen,wie du dir die tage angenehmer gestalten kannst,also dass du deinen stress weniger über das essen regelst. es klingt echt nach einem ventil,weil du dir keine ruhe gönnst oder andere schöne dinge.

das ding ist,dass du dich auch jetzt schon so annehmen solltest,wie du bist,denn im moment bist du so wie du bist.
vllt könntest du dann viel gelassener an die situation herangehen und weniger/gesünder essen und sport auch gesund machen und wenn du zu hause bist,mal die gewicht abmachen,dein körper braucht auch mla ruhe!

lg,du schaffst das schon,gibt nicht auf

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung