Startseite
  Über...
  Archiv
  meine geschichten
  Mein Alltag
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    backtolife2
    isa-deadlyaddiction
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/mysoulfight

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich melde mich mal wieder

so,ich bin auch mal weider unter den lebenden.die letzten wochen war mehr als schlimm und anstrengend.ich habe wirklich nur gelernt und hatte keine zeit mehr zu nichts.ich habe zum ersten mal mich wirklich komplett reingehangen und die schlimmste klausur,mathe,hab ich heute hinter mir,daher auch mal wieder etwas mehr zeit und auch zeit,wieder hier zu schreiben.

mit der ES ging es in den letzten wochen mehr als berg ab.ich habe mir zwar nicht wirklich gedanken gemacht,aber ich habe ständig weiter zugenommen,mir passen keine hosen mehr,selbst grad mal 3 wochen nach dem kauf.ich dreh so durch,bin nur noch am essen,keine rchitgen fas mehr,aber schon etwas meh als normal(klar,jetzt sagen ganz viele nervennahrung beim abi etc),aber ich komm damit nicht klar.es geht nicht.ich schaff das nicht.es macht mich kaputt.ich kann noch nichtmals mehr oft zum sport,bisauf 3 mal die woche,weil ich es zeitlich und körperlich nicht mehr geschafft habe,weil ich so sehr im arsch bin.ich hoffe,das wenn ich nächste wochen alle beiden anderen klausuren hinter mir habe,es mir erstmal etwas besse rgeht,bevor dann wirklich das abi vor der tür steht.

ich komme mir so fett vor,aber auch machtlos,das ich an meiner situation nichts ändern kann.klar,ich könnte wieder hungern,aber das will ich einfach nicht,ich will iegtnlich,das mein körper funktioniert wie normal bei anderen menschen.aber ich möchte auch nicht,das ich weiter "soviel" essen,wie die letzten tage oder vielleicht auch wochen.ich bin da echt verzweifelt.ich mag gar nicht mehr aus dem haus gehen und mich gar nicht mehr schick anziehen doer generell normale klamotten tragen.ich möchte nur noch gammelig rumlaufen,damit keiner mein fett und speck sieht.oh man,ich dreh voll durch.

und matheklausur hab ich auch noch verkackt.ich war so dermaßen aufgeregt und eigtnlih konnte ich es,aber es war weider wie jedes mal,das ich immer einen blackouzt habe,nichts mehr wusst und fast nichts hinschrieben konnte.oh man,ich könnte grad so versinken.

11.3.11 14:31
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


deadlyaddicction / Website (12.3.11 02:38)
freut mich wirklich von dir zu hören...auch wenn die nachrichten nicht so toll sind!

versuch erstmal nur ans abi zudenken das ist erst mal das aller wichtigste...du würdest es mehr als bereuen, wenn du wegen der es X punkte verlierst...

das ist es wirklich nicht wert!!!

liebste grüße isa! :*


farbenleere / Website (12.3.11 12:30)
wahrscheinlich willst du das nicht hören,aber 3mal sport die woche sind mehr als genug...

freut mich aber auch,dass du dich wieder gemeldet hast und die schlimmste klausur hinter dir hast

schade,dass du so unzufrieden mit deinem gewicht bist,ich habe jetzt keine vorstellung,wieviel du wiegst und wie groß du bist,aber ich kann mir vorstellen,dass es nicht einfach für dich ist zurzeit.

versuch trotzdem dich nicht so sehr fertig zu machen,ok?

lg


Momo (14.3.11 12:39)
Dein Körper wird irgendwann wieder normal funktionieren, du musst ihm nur Zeit lassen. Nach allem, ws du dir angetan hast, ist es nur natürlich, dass dein Stoffwechsel durcheinander ist.
3x Sport/ Woche ist perfekt, behalt das bei. Und versuche, regelmäßig und ausgewogen (!!) zu essen. Alles wird gut, halt nur durch! Das ist nur ne kurze Durststrecke, wenn du da durch bist, hast du den schwierigsten Teil geschafft.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung