Startseite
  Über...
  Archiv
  meine geschichten
  Mein Alltag
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    backtolife2
    isa-deadlyaddiction
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/mysoulfight

Gratis bloggen bei
myblog.de





Du merkst wie alles um dich herum zusammenfällt. In dir merkst du wie Spannung sich aufbaut und dich von innen her durchflutet. Wie eine welle. Du kannst nichts dagegen tun. Du bist machtlos. Aber durch diese welle der Anspannung wirst du ganz rapellig. du kannst nicht mehr denken oder irgendetwas tun du bist ihr ausgesetzt. Der druck dich zu ritzen wird immer größer. Die Anspannung nimmt von Minute zu Minute immer mehr zu und deine Gedanken kreisen nur noch um das eine Thema. soll ich mich ritzen oder nicht? du versucht all mögliche sachen, um diesen druck zu wiederstehen: du räumst die Spülmaschine aus, gehst um haus umher oder ziehst alle Rollladen herunter. Doch nichts bringt etwas.solbad du dich wieder hinsetzt fängt das ganze von vorne an und alles kommt wieder hoch. Du hast das Gefühl es überschwemmt dich gleich und du gehst in und mit ihr unter. Vorher hast du auf der Waage gesehen das du trotz des Weglassens der Süßigkeiten oder mehr Sport oder erbrechen oder dich gesund zu ernähren du trotzdem nach dem Sport abends 2 Kilo mehr auf der Waage hast als noch vor 3 tagen.das macht dich kaputt, es zerfrisst dich. Du weißt nicht was du machen sollst, du bist einfach machtlos.das einzige was dir jetzt noch hilft oder dich zumindest davon ablenkt. Ist dieses hier zu schreiben. Vielleicht wirst du es irgendwann einmal lesen und es vielleicht verstehe können. Aber im mom macht es dich kaputt. Es zerfrisst dich und dein Gefühl geht nicht weg. Du weißt einfach nicht mehr was du machen sollst, weil du dich so gerne ritzen möchtest und dich dafür bestrafen möchstest, das du so klar denken konntest und nach dem Sport noch gesund gegessen hast. Dafür willst du dich bestrafen weil du nicht mehr Sport machen kannst und dich nicht erbrechen möchtest, um andere nicht wieder zu enttäuschen. Doch ist es das alles wert? Du wirst ganz wuselig und du könntest schreien und heulen doch es geht nicht, es kommt einfach nichts, so eine scheiße. Sie lässt einfach nicht nach. Was sollst du denn noch machen. Du gehst daran kaputt. Hilfe!!! Scheiße, ich kann einfach nicht mehr. Ich halte diesen druck nicht mehr aus. Ich bin einfach nur dick und ich habe so eine angst, dass dieses Gewicht morgen da auch noch steht. Morgen früh, ohne essen und nach dem schlaf. ich will doch nur glücklich werden. Ich schaff es einfach nicht. Es macht mich so leer, so einfach nur machtlos. Ich werde dick und fett und mich würde keiner mehr angucken, ich bin dann so widerlich. Ich habe so eine angst dass das Gewicht da morgen auch noch steht. ich will es gar nicht sehen. Ich will es einfach nicht. Warum können alle sich normal ernähren, mit süßem und allem nur ich nicht? Ich, die jeden tag sich zum Sport quält, nur um Kalos zu verbrauchen und dann bringt es noch nochmals was? Was soll das denn? Warum ist es denn so unfair? Was habe ich denn getan, das mir sowas passiert? warum ist mein Körper so anders? Womit habe ich das denn verdient? kann mir das mal einer sagen und vor allem mir mal bitte meinen Körper erklären? Ich verstehe ihn nicht und ich will ihn doch nur unter Kontrolle haben und einfach nur mein Gewicht halten. Ich will ja schon gar nicht mehr abnehm, aber einfach nur halten. Ich werde sonst versagen und wir mein Vater schon sagt, dann einfach nur dick sein, ich kann es einfach nicht mehr. Ich will einfach nur noch hungern oder Sport machen oder kotzen oder mich ritzen. Einfach nur alles vergessen und dann nur an das eine denken. Ich kann es nicht mehr ertragen .es geht nicht. Und keiner ist da der mir helfen kann.cih bin wie ein kleines Kind das noch Nichtmals allein zu hause sein kann, ohne das es ihm schlecht geht oder sich vernünftig verhält. Was soll ich denn nur machen? Warum sind diese Gedanken immer da und das denken sich selber zu verletzten. Warum finden es alle so schlimm nur ich nicht? Warum kann ich meinen Körper verletzten so viel ich will du ich merke es nicht und finde es noch Nichtmals schlimm oder abstoßend? Ich versteh es einfach nicht. warum? Warum denk ich so und warum habe ich überhaupt diese Gedanken? ich will doch einfach nur glücklich sein. Ich hoffe ich kann mich noch zurückhalten und mich nicht ritzen, obwohl was denn daran so schlimm ist? Warum finden es andere Leute denn als schlimm oder erschreckend? Warum? was macht es so grausam? Ich versteh es einfach nicht. Aber werde ich es denn je verstehen?



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung